GESELLSCHAFTSRECHT UND UNTERNEHMENSVERTRÄGE

Zusammen mit der Erfahrung in Sachen – nationale und internationale – Unternehmensbesteuerung verfügt MFO ITALIA über eine spezifische Kompetenz auf dem Gebiet des nationalen und internationalen Gesellschaftsrechts. Sie handelt daher als Partner für in- und ausländische börsennotierte und nicht börsennotierte Unternehmen, um sie bei der Wahl der Gesellschaftsform, bei der Definition von Governance-Strukturen, die den Bedürfnissen des Unternehmens entsprechen und die Beziehungen zwischen den Gesellschaftern widerspiegeln, bei der Gründung und Aufnahme der Geschäftstätigkeit des Unternehmens, bei der Auswahl geeigneter partizipativer Finanzinstrumente und im täglichen Management zu unterstützen.

Ebenso sind die Experten von MFO ITALIA in der Lage, Unternehmen bei der Ausarbeitung, Festlegung und Überarbeitung von Unternehmensverträgen in Übereinstimmung mit dem italienischen Recht und dem Recht anderer Staaten sowie in der anschließenden möglichen Phase der Eintreibung von Forderungen und der Abwicklung von Streitigkeiten zu unterstützen.

MFO Italia verfügt auch über eine konsolidierte Erfahrung in der Praxis der sogenannten außerordentlichen Vorgänge, um für jede Entscheidung und Initiative zur Neuorganisation der Strukturen von Unternehmen und Unternehmensgruppen sowie zur Regelung der Beziehungen zwischen Gesellschaftern, Verwaltern und Schlüsselmanagern den besten Erfolg zu erzielen.